Religion

Religion

Hier mal wieder ein Bild, was im Rahmen der Fotostammtisch-Hausaufgaben entstanden ist. Das Thema war – wie wahrscheinlich unschwer zu erkennen – “Religion”. Da ich etwas anderes fotografieren wollte als das, was die meisten direkt mit Religion assoziieren (Kirche, Kreuz etc), habe ich mich dazu entschieden mal den Twitter-Client zu öffnen um herauszufinden was denn die (Netz-affine) Öffentlichkeit so dazu schreibt. Dabei habe ich auch noch einiges an Unterstützung von meinen Followern bekommen, die das getwittert haben was ihnen spontan zu Religion eingefallen ist. Da wahrscheinlich auch einige das hier lesen werden, auch an dieser Stelle noch einmal: Herzlichen Dank.

Letztendlich habe ich meine Idee dann noch etwas abgewandelt umgesetzt und bin noch ein paar Stunden in meiner Timeline zurückgegangen, da dort einige interessante Tweets zu lesen waren. In Verbindung mit Religion wurden noch einige andere Hashtags wie zum Beispiel #politics, #youth oder auch #atheist getwittert, dazu meist dann noch ein Link zu einem (Zeitungs-)Artikel.
Das zeigt recht gut, in wie vielen Bereichen Religion eine Rolle spielt und wie unterschiedlich sie gedeutet werden kann, auch wenn sie für mich im Alltag selbst nicht von allzu großer Bedeutung ist.

Technische Infos:
Aufgenommen habe ich das Bild mit der EOS 5D und dem 24-70mm 2.8L, bei 70mm und f/5.6 . Als Lichtquelle ist oberhalb des iPhones nur mein Monitor zum Einsatz gekommen, weshalb ich auch einen ISO-Wert von 1600 gewählt habe.



1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch nicht bewertet)
Loading ... Loading ...

Tags: , , ,

Kategorien: Photos, Various

2 Kommentare zu “Religion”

  1. Chris sagt:

    Schönes Foto mit einer tollen Idee dahinter. Gefällt mir sehr gut! =)

  2. tobiCOM sagt:

    Echt gelungen! Aber wie könnte es bei einem iPhone 4 auch anders sein :)

Kommentar schreiben